AKTUELLES

Die Vielfalt der im Landesmuseum Kärnten vertretenen Forschungsfelder ist eine unserer größten Stärken. Der Besuch unserer Museen ist aufgrund dieses interdisziplinären Zugangs immer aktuell. Verfolgen Sie mit uns den roten inhaltlichen Faden durch die Landes- und Kulturgeschichte sowie den Naturraum Kärntens.

Bild: Steinzeitliche Knochenfunde

AKTUELLES

03.08.2020

Steinzeitliche Knochenfunde

Steinzeitliche Knochenfunde des Landesmuseums im neugestalteten Burgstadl Griffen

Im Zuge eines mehrjährigen Ortskernbelebungsprojektes unter Bürgerbeteiligung (Verkehrsmaßnahmen und Neugestaltung Kirchplatz) für die Marktgemeinde Griffen wurde am 2. August 2020 der Burgstadl neu eröffnet.

MEHR
Bild: Siebenhirter-Tafel

AKTUELLES

31.07.2020

Siebenhirter-Tafel

Bundesdenkmalamt: Juli 2020 - Denkmal des Monats Konservierung und Restaurierung

Die so genannte Siebenhirter-Tafel zählt zu den bedeutendsten Schätzen gotischer Tafelkunst in Kärnten.

MEHR
Bild: Meeresschätze für das Landesmuseum

AKTUELLES

30.07.2020

Meeresschätze für das Landesmuseum

Eine im nationalen Vergleich bereits heute bedeutend zu nennende Mollusken-Sammlung ergänzt ab sofort die bestehende Sammlung von Land- und Süßwasserschnecken, die von Dr. Paul Milder (* 1955; † 2008), ehemals Kustos für Zoologie am Landesmuseum Kärnten, aufgebaut wurde.
MEHR
Bild: CARINTHIja 2020 am Großglockner

AKTUELLES

19.07.2020

CARINTHIja 2020 am Großglockner

Die Mobile Ausstellung tourt von Völkermarkt Richtung Großglockner und ist von 19. Juli bis 2. August 2020 auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe zu sehen! Die Eröffnung Österreichs höchstgelegener Mobiler Ausstellung fand am So., 19. Juli 2020 statt. VERLÄNGERT bis 9.8.2020!

MEHR
Bild: Exotische Gelsen

AKTUELLES

06.07.2020

Exotische Gelsen

Beitrag Dr. Christian Wieser auf kaernten.orf.at

Forscher suchen nach exotischen Gelsen. Ein europaweites Gelsenmonitoring soll zeigen, ob und wie verbreitet mittlerweile exotische Stechmücken in Österreich sind.

MEHR
Bild: Reflexionen im Landhaus

AKTUELLES

02.07.2020

Reflexionen im Landhaus

Im Landhaus erwachten Koligs zerstörte Fresken zu neuem Leben

Klagenfurt (LPD). Unter dem Titel „REFLEXIONEN über Anton Koligs zerstörte Fresken“ sind im Klagenfurter Landhaus Bilder des Kärntner Künstlers Guido Katol zu sehen.

MEHR