Exotische Gelsen

Beitrag Dr. Christian Wieser auf kaernten.orf.at

Forscher suchen nach exotischen Gelsen. Ein europaweites Gelsenmonitoring soll zeigen, ob und wie verbreitet mittlerweile exotische Stechmücken in Österreich sind.

Asiatische Tiger- oder japanische Buschmücken sind Überträger von gefährlichen Krankheitserregern. Die Untersuchung wird auch in Kärnten durchgeführt.

Wegen des Klimawandels gesellen sich zu den etwa 100 heimischen Gelsenarten seit einiger Zeit auch Stechmücken, die aus dem Ausland eingeschleppt wurden und die in Österreich heimisch werden können. Europaweit läuft deshalb nun eine Untersuchung der Gelsenpopulationen, auch Kärnten macht dabei mit.

Den gesamten Beitrag finden Sie auf https://kaernten.orf.at/stories/3054213/ oder im nachstehenden pdf.