CARINTHIja 2020 am Großglockner

Die Mobile Ausstellung tourt von Völkermarkt Richtung Großglockner und ist von 19. Juli bis 2. August 2020 auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe zu sehen! Die Eröffnung Österreichs höchstgelegener Mobiler Ausstellung fand am So., 19. Juli 2020 statt. VERLÄNGERT bis 9.8.2020!

An einem herausragenden Standort, auf der auf 2.369 Meter Höhe befindlichen Kaiser-Franz-Josefs-Höhe, direkt an der stark frequentierten Großglockner-Hochalpenstraße, macht die Mobile Ausstellung zum 100-Jahr-Jubiläum der Kärntner Volksabstimmung CARINTHIja 2020 Station. Sie ist dort, direkt vor dem höchsten Berg Österreichs, von 19. Juli bis 2. August 2020 zu besichtigen.

Unter dem Motto „Zeitreisen und Perspektiven“ bietet die Mobile Ausstellung auf einer 40 Meter langen Plattform Zugänge zu 100 Jahren Kärntner Geschichte. Die Besucher*innen erwarten Einblicke in die historischen Hintergründe der Volksabstimmung des Jahres 1920 und in die Entwicklung Kärntens von damals bis heute und in Zukunft.

Weitere Informationen:

auf der Homepage der Landesausstellung CARINTHIja2020

Land Kärnten News (2020-07-16)

Land Kärnten News (2020-07-19)

News auf carinthija2020.ktn.gv.at

News auf orf.at



Datum: 19.7.2020–02.08.2020

Uhrzeit: 10:00–17:00

Zielgruppe: Familien und Erwachsene

Kosten: Eintritt frei!

Ort: Kaiser-Franz-Josefs-Höhe

Info: Mit Ihrer Teilnahme erteilen Sie uns die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Bild- und Tonaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung / des Programmes entstanden sind. (Z.B. Dokumentation im Jahrbuch Rudolfinum, auf der Homepage und den Social-Media-Kanälen des Landesmuseums Kärnten.)

Aktuelle Maßnahmen zum Schutz vor weiterer Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) entsprechend der Vorgaben der Österreichischen Bundesregierung finden Sie hier.

Änderungen vorbehalten!