Museum zum Angreifen

Science Holidays im Landesmuseum Kärnten

Exkursion des Familienservices der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt im Rahmen der Science Holidays: 18 Kinder im Alter von 4-12 Jahren und 6 Betreuerinnen besuchten am Freitag, 28.8.2020 das zoologische Depot im neuen Sammlungs- und Wissenschaftszentrum.

Die zahlreichen Insekten-Schaukästen von Spinnen, Schmetterlingen und Käfern sowie Tierpräparate vom großen Bär bis zum kleinen Eichhörnchen faszinierten die Kinder. Angreifen war nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. So wurde nach einer kleinen Stärkung mit der mitgebrachten Jause auch noch die Sammlung der Riesenmuscheln genauestens begutachtet. Ein Blick in das Mikroskop erstaunte so manches Kind.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen nächsten Freitag im Botanischen Garten des Kärntner Botanikzentrums, wo die bunte Welt der Pflanzen entdeckt wird.