Entdeckungsreise Botanischer Garten

Science Holidays im Landesmuseum Kärnten

Exkursion des Familienservices der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt: Eine Woche nach dem spannenden Besuch des zoologischen Depots zog es die 18 Kinder der Science Holidays samt Betreuerinnen am Freitag, 4.9.2020 zum Kärntner Botanikzentrum.

Hier gab es eine Menge zu erfahren. Beispielsweise, dass der Botanische Garten Klagenfurt in verschiedene Quartiere unterteilt ist, die Einblicke in die faszinierende Pflanzenwelt Kärntens geben, ergänzt durch Besonderheiten aus der ganzen Welt.

Die Kindergruppe wurde in zwei Teile unterteilt. Die Jüngeren bekamen eine spielerische Kurzeinführung zum Aufbau von Bäumen (Wurzel, Stamm, Blatt, Nadeln, Blüten etc.) und durften zum Schluss Gesichter aus Naturmaterialien legen. Die Größeren bekamen eine Führung durch das Japan- und Sukkulentenquartier und legten am Ende gemeinsam einen Bestimmungsschlüssel für verschiedene Baumsorten auf.