Der Adventkranz

Schleifen, Zimtstangen und getrocknete Orangenscheiben ...

Während in den 50er- und 60er-Jahren des 20. Jahrhunderts noch schlichte Adventkränze fast ohne jeglichen Schmuck überwogen, werden sie heutzutage nicht selten überreich und individuell dekoriert.

Farblich gibt es alle erdenklichen Varianten – von traditionellen aus Naturmaterialien über solche mit getrockneten Orangenscheiben und Zimtrinde bis hin zu künstlichem Grün mit weißen Bändern und aufgesteckten Figuren. Neben Tannen- oder Fichtenzweigen finden mittlerweile auch andere immergrüne Pflanzen wie Föhre, Wacholder, Eibe, Thuje, Scheinzypresse, Efeu oder Mahonie ihren Weg in den heutigen Adventkranz.

Der Adventkranz