Blüten im Winter

Vorfrühlings-Alpenveilchen (Cyclamen coum)

Ein weiterer Frühlingsbote im Botanischen Garten Klagenfurt ist das Vorfrühlings-Alpenveilchen.

Eine besonders attraktive Pflanze ist das Vorfrühlings-Alpenveilchen. Von Jänner bis März treiben aus der leicht giftigen Knolle zarte rosa Blüten. Natürlich kommt die Art am Südrand des Schwarzen Meeres (Bulgarien bis zum Kaukasus aber auch auf der Krim) und im Nurgebirge vor. Ihre Blüten vertragen Frost bis -20°C und so eignet sich diese Art hervorragend als Zierpflanze für unsere Gärten.