Kostbarkeiten aus Kärntens Museen

Palmbuschenbinden und Osterkorbnähen sind die Themen der Radio Kärnten-Interviews dieser Woche. Barbara Pilgram und Roland Bäck (Abteilung Vermittlung, LMK) geben wertvolle Tipps, wie das traditionelle Handwerk gelingt.

„Die Palmbuschen des Lavanttals weisen eine Besonderheit auf: den Lavanttaler Griff. Dieser hat einen korbähnlichen Aufbau und wird aus den besonders biegsamen Trieben der Lavanttaler Weide geflochten.“, erzählt Barbara Pilgram im nachstehenden Radio Kärnten-Beitrag.

https://radiothek.orf.at/ktn/20220411/KSSC/1649688642000

Außerdem erhalten Sie Tipps für das Nähen von Osterkörben aus heimischen Gräsern:

https://radiothek.orf.at/ktn/20220413/KVM/1649837471000

Über traditionelle Flechttechniken, die sich bis in die Jungsteinzeit zurück verfolgen lassen, berichtet Roland Bäck:

https://radiothek.orf.at/ktn/20220413/KVM/1649838139000

Die Radio Kärnten-Interviews sind sieben Tage online.

Auch ORF-News berichtet zu diesem Thema. Den Beitrag finden Sie im nachstehenden pdf oder online unter:

https://kaernten.orf.at/stories/3151831/


Red. Irmgard Ceesay für Radio Kärnten

Kostbarkeiten aus Kärntens Museen