Exlibris für Maurice Maeterlinck

Aus der Exlibris-Sammlung der Abteilung Landesgeschichte

Maurice Maeterlinck (1862–1949) war belgischer Schriftsteller und Dramatiker, der 1911 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde.

Zentral schwebt ein aufgeschlagenes Buch – einer Bienenkönigin gleich – das von zahlreichen Bienen umschwirrt wird. Umrandet wird das Exlibris von Bienenwaben. Unter dem Buch steht zu lesen: „Alle für Eine – Eine für Alle“.

Buchdruck. Datierung: o. J.