Bankette für Dionysos

Zum Kultverein des Liber Pater in Virunum und seinem urbanen Ambiente. Der Zufallsfund einer Marmortafel mit dem Mitgliederverzeichnis des Liber Pater Kollegiums im Jahr 2020 bietet neue Einblicke in das Vereinswesen der norischen Provinzhauptstadt.

Dies betrifft nicht nur die Sozialstruktur des Kollegiums, die Interaktion der Mysten und Mystinnen des Liber Pater mit anderen städtischen Vereinen, sondern auch gewerbliche Aspekte und das städtische Umfeld ihres Vereinssitzes. Es werden Erkenntnisse zur antiquarischen und naturwissenschaftlichen Analyse des Fundobjekts, aus der geophysikalischen Untersuchung des Fundbereiches und der feldarchäologischen Untersuchung der Fundstelle vorgestellt.

Eine Veranstaltung des Fördervereins Rudolfinum des Landesmuseums Kärnten. Freunde sind herzlich willkommen!



Datum: 18.05.2022

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Ort: Kärntner Landesarchiv, St. Ruprechter Straße 7, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Unkostenbeitrag: € 10,–

Anmeldung erforderlich!

T: 43 (0)50 536-30599 (Mo–Do: 8:00–15:00)

E: willkommen@landesmuseum.ktn.gv.at

Info: Mit Ihrer Teilnahme erteilen Sie uns die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Bild- und Tonaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung / des Programmes entstehen (z. B. Dokumentation im Jahrbuch Rudolfinum, auf der Homepage und den Social-Media-Kanälen des Landesmuseums Kärnten).

Änderungen vorbehalten!



Bankette für Dionysos