Geisterstunde

Nachtführung - mit Taschenlampen das Freilichtmuseum Maria Saal erkunden

Spaß und Schaudern für die ganze Familie! AUSGEBUCHT!

Mit Taschenlampen durch das Gelände ziehen und in den Häusern die Geschichten der einstigen Bewohner*innen hautnah erleben. Vielleicht erhascht man einen Blick auf den Geist des verstorbenen Hanebauers, der mit der Laterne seine Runden zieht.

Datum: 27.8.2021

Uhrzeit: 20:00–22:00

Zielgruppe: Erwachsene und Familien

Kosten: Eintrittspreis (Erwachsene € 9,– | Ermäßigt € 7,– | Schüler € 4,50 | Familien € 16,–) + Führung Themenprogramm € 3,– | Kinder frei!

Ort: Kärntner Freilichtmuseum Maria Saal, Museumweg 10, 9063 Maria Saal

Anmeldung erforderlich!

T: +43 (0)4223/2812 (Kassa) | außerhalb d. Öffnungszeiten: +43 (0)50 536-30599 | +43 (0)50 536-30547 (Anfragen Vermittlungsprogramm)

E: freilichtmuseum@landesmuseum.ktn.gv.at

Info: Mit Ihrer Teilnahme erteilen Sie uns die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Bild- und Tonaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung / des Programmes entstehen (z. B. Dokumentation im Jahrbuch Rudolfinum, auf der Homepage und den Social-Media-Kanälen des Landesmuseums Kärnten).

Aktuelle Maßnahmen zum Schutz vor weiterer Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) entsprechend der Vorgaben der Österreichischen Bundesregierung finden Sie hier.

Änderungen vorbehalten!

Geisterstunde